Unwetter über der Samtgemeinde Flotwedel

Wiedenrode. Am frühen Abend des 09. August 2018 wurde die Feuerwehr Wiedenrode zu diversen umgestürzten und teils entwurzelten Bäumen auf die K54 Richtung Bröckel alarmiert. Insgesamt galt es hier neun Einsatzstellen abzuarbeiten. Aufgrund der Einsatzlage auf der K54 wurde über den Einsatzleitwagen ein weiteres Einsatzfahrzeug nachgefordert um die Straße schnellstmöglich freigeben zu können.

Übungsdienst – Technische Hilfeleistung

Wiedenrode. Am Montag, den 30. Juli, fand ein Dienst der besonderen Art für die Kameraden der Feuerwehr Wiedenrode statt. Während sonst diverse Löschübungen und andere, teils theoretische Themen auf dem Dienstplan stehen, fand an diesem Tag eine Übungsdienst zum Thema „Technische Hilfeleistung“ statt. Um 19:30 Uhr fanden sich die Wiedenröder Kameraden am Feuerwehrhaus ein und konnten

Pressemitteilung – Rauchmeldertag 2018

Rauchmelder vor und nach dem Urlaub überprüfen Freitag, der 13. Juli ist bundesweiter Rauchmeldertag –Feuerwehren empfehlen Rauchmelder mit Qualitätszeichen Q und regelmäßige Tests. Wiedenrode, 12. Juli 2018 – Am Freitag,den 13. Juli ist zum zweiten Mal in diesem Jahr bundesweiter Rauchmeldertag. Die Feuerwehr in Wiedenrode weist anlässlich des Aktionstages auf die erforderliche Überprüfung von Rauchmeldern

Bericht: Jubiläumsmarsch der Feuerwehr Wiedenrode

Wiedenrode. Am 02. Juni 2018 veranstaltete die Feuerwehr Wiedenrode anlässlich des 50-jährigen Jubiläums einen Feuerwehrmarsch am Feuerwehrhaus in Wiedenrode. Während es 2016 nur 28 Anmeldungen gab, meldeten sich in diesem Jahr 42 Gruppen zum Wiedenröder Feuerwehrmarsch an. Nachdem die Marschleitung am Morgen noch einige Absagen verzeichnen musste, gingen letztendlich 31 Feuerwehren, sowie 7 zivile Gruppen

Truppmann-Ausbildung in der Samtgemeinde Flotwedel läuft auf Hochtouren

Flotwedel. Am Samstag, den 14. April 2018 um 08 Uhr fanden sich 10 Teilnehmer der diesjährigen Truppmann-Ausbildung Teil 1 im Feuerwehrhaus in Bröckel ein. Nach einer kurzen Begrüßung übergab Gemeindeausbildungsleiter Markus Neumann das Wort an Eike Klingberg, welcher an diesem Tag die Erste-Hilfe-Ausbildung durchführte. Neben dem richtigen Absichern einer Unfallstelle und dem Versorgen von diversen

Feuerwehr Wiedenrode übt mit schwimmendem Saugkorb

Am gestrigen Abend fand ein Übungsdienst zum Thema „Wasserförderung offenes Gewässer“ auf dem Dienstplan. Mit allen anwesenden Kameraden fuhren wir Richtung Bröckel um dort an einem Graben unseren neuen, schwimmenden Saugkorb testen zu können. Zudem nutzen wir diesen Dienst, um zwei unserer neuen Kameraden ein wenig auf die anstehende Truppmann-Ausbildung vorzubereiten.

Doppelkopf- und Kniffelturnier 2018

Am Abend des 17. März 2018 fanden sich 21 Teilnehmer aus Wiedenrode und der Umgebung im Feuerwehrhaus Wiedenrode ein, um gemeinsam am diesjährigen Doppelkopf und Kniffelturnier teilzunehmen. Wie jedes Jahr, sollte niemand leer ausgehen und somit erhielt jeder der anwesenden Teilnehmer einen Fleischpreis überreicht. Nachdem alle Runden gespielt waren, verblieben noch einige Teilnehmer im Feuerwehrhaus

Jahreshauptversammlung 2017

Wiedenrode. Am Abend des 02. Februar 2018 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wiedenrode im örtlichen Feuerwehrhaus statt. Ortsbrandmeister Bastian Spittel begrüßte alle anwesenden Mitglieder, sowie den stellvertretenden Gemeindebrandmeister Sven Meyer und den Ehrenortsbrandmeister Wolfgang Denecke.