November 2019

Dieselspuren sorgen für Feuerwehreinsätze im Flotwedel

Bröckel/Wiedenrode. Zu einer kleinen Ölspur wurde am Nachmittag des 21. November die Ortsfeuerwehr Bröckel alarmiert.

Um 14:34 Uhr meldete ein aufmerksamer Bürger dem stellvertretenden Ortsbrandmeister telefonisch eine kleine Ölspur im Bereich der Bahnhofsstraße Ecke Schulstraße. Die via digitalem Meldeempfänger alarmierten Einsatzkräfte rückten daraufhin zur Erkundung aus und stellten eine ausgedehnte Dieselspur in der Bahnhofstraße fest, welche sich über die Schulstraße und die Genossenschaftsstraße, bis hin zur Hauptstraße erstreckte. Die verunreinigte Fahrbahn wurde anschließend mit Hinweisschildern abgesichert und die Betriebsstoffe mit Bindemittel abgestreut. Nach telefonischer Absprache mit dem Bauhof der zuständigen Samtgemeinde wurde die Einsatzstelle gegen 15:40 Uhr an selbigen übergeben. Weiterlesen