April 2019

Ölspur sorgt für Einsatz der Ortsfeuerwehr Wiedenrode

Wiedenrode. Am Nachmittag des 28. April wurde die Ortsfeuerwehr Wiedenrode um 14:26 Uhr mit dem Alarmstichwort „H1 – Ölspur“ in die Straße „Unter den Linden“ alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt zum Feuerwehrhaus stellte sich heraus, dass sich die Ölspur nicht nur über die gemeldete Straße, sondern über den Lauenhorst bis hin zur Kreisstraße 54 in Richtung Bröckel erstreckte. Die insgesamt 11 Einsatzkräfte rückten demnach zur ersten Erkundung in Richtung „Unter den Linden“ aus. Weiterlesen