Jubiläumsmarsch der Feuerwehr Wiedenrode

Jubiläumsmarsch der Feuerwehr Wiedenrode

Jubiläumsmarsch der Feuerwehr Wiedenrode

Die jüngste Feuerwehr des Landkreises Celle wird 50.
Wie auch im Jahr 2016 stürzen sich am 02. Juni 2018 wieder mehr als 30 Gruppen in das Abenteuer „Feuerwehrmarsch“. Wie auch im Vorjahr kommen die Gruppen längst nicht mehr nur aus dem Landkreis Celle. Denn auch Gruppen aus den Landkreisen Peine, Gifhorn und der Region Hannover werden an den Start gehen. Hierbei werden Spaß, Action und Teamwork im Mittelpunkt stehen.

Wann und wo?
Die erste Gruppe des Tages wird sich um 10 Uhr am Feuerwehrhaus (Böckelser Weg 4, 29364 Langlingen OT Wiedenrode) auf den Weg machen. Während die erste und letzte Station sich auf dem Platz am Feuerwehrhaus befinden, sind die restlichen Stationen im kompletten Ortsgebiet verteilt. Die Marschstrecke beträgt ca. 4 Kilometer. Die acht Stationen werden so gestaltet, dass auch für Zuschauer die Möglichkeit besteht, mitzufiebern und die Gruppen anzufeuern. Die Siegerehrung findet dann ab ca. 18 Uhr am Feuerwehrhaus statt.

Was ist das Besondere am Wiedenröder Feuerwehrmarsch?
Na klar. Der letzte Platz muss verteidigt werden!“, so Patrick Heidmann, von der „Bollerwagen-Crew“ auf die Frage, ob sie auch in diesem Jahr wieder an den Start gehen wollen. Denn anders als bei anderen Feuerwehr- oder Leistungsmärschen können in Wiedenrode auch zivile Gruppen teilnehmen. Anstelle von Feuerwehrwissen steht hier der Spaß im Vordergrund. Dieses zeigt sich auch an der Anzahl der teilnehmenden, zivilen Gruppen. Während es 2014 noch 3 Gruppen waren, hat sich diese Zahl nun mehr als verdoppelt.

Die Feuerwehr Wiedenrode freut sich über Ihren Besuch!

Kommentare sind geschlossen.