Neueste Berichte

Pressemitteilung – Rauchmeldertag 2018

Rauchmelder vor und nach dem Urlaub überprüfen

Freitag, der 13. Juli ist bundesweiter Rauchmeldertag –Feuerwehren empfehlen Rauchmelder mit Qualitätszeichen Q und regelmäßige Tests.

Wiedenrode, 12. Juli 2018 – Am Freitag,den 13. Juli ist zum zweiten Mal in diesem Jahr bundesweiter Rauchmeldertag. Die Feuerwehr in Wiedenrode weist anlässlich des Aktionstages auf die erforderliche Überprüfung von Rauchmeldern hin. Verbraucher sollten die in ihren Wohnräumen installierten Rauchmelder vor und nach jedem Urlaub testen. Nur so können sie sicherstellen, dass diese einwandfrei funktionieren und Fehlalarme aufgrund technischer Ursachen vermeiden.

Urlaubszeit ist Fehlalarmzeit Weiterlesen

Bericht: Jubiläumsmarsch der Feuerwehr Wiedenrode

Wiedenrode. Am 02. Juni 2018 veranstaltete die Feuerwehr Wiedenrode anlässlich des 50-jährigen Jubiläums einen Feuerwehrmarsch am Feuerwehrhaus in Wiedenrode. Während es 2016 nur 28 Anmeldungen gab, meldeten sich in diesem Jahr 42 Gruppen zum Wiedenröder Feuerwehrmarsch an. Nachdem die Marschleitung am Morgen noch einige Absagen verzeichnen musste, gingen letztendlich 31 Feuerwehren, sowie 7 zivile Gruppen an den Start. Weiterlesen

Ankündigung: Jubiläumsmarsch der Feuerwehr Wiedenrode

Die jüngste Feuerwehr des Landkreises Celle wird 50.
Wie auch im Jahr 2016 stürzen sich am 02. Juni 2018 wieder mehr als 30 Gruppen in das Abenteuer „Feuerwehrmarsch“. Wie auch im Vorjahr kommen die Gruppen längst nicht mehr nur aus dem Landkreis Celle. Denn auch Gruppen aus den Landkreisen Peine, Gifhorn und der Region Hannover werden an den Start gehen. Hierbei werden Spaß, Action und Teamwork im Mittelpunkt stehen.

Wann und wo?
Die erste Gruppe des Tages wird sich um 10 Uhr am Feuerwehrhaus (Böckelser Weg 4, 29364 Langlingen OT Wiedenrode) auf den Weg machen. Während die erste und letzte Station sich auf dem Platz am Feuerwehrhaus befinden, sind die restlichen Stationen im kompletten Ortsgebiet verteilt. Die Marschstrecke beträgt ca. 4 Kilometer. Die acht Stationen werden so gestaltet, dass auch für Zuschauer die Möglichkeit besteht, mitzufiebern und die Gruppen anzufeuern. Die Siegerehrung findet dann ab ca. 18 Uhr am Feuerwehrhaus statt.

Was ist das Besondere am Wiedenröder Feuerwehrmarsch? Weiterlesen